Psychotherapie


Für wen eignet sich Psychotherapie?

Kinder und Jugendliche

Kinder zeigen seelische bzw. psychische Belastungen häufig durch körperliche Beschwerden, die aber keine organische Ursache haben.

Seelische Anspannung bemerken Lehrer/innen oder Eltern im Schulbereich durch plötzlich auftretende Lernschwierigkeiten  oder das Kind ist auffallend ruhig oder aggressiv.

In so einem Fall ist psychotherapeutische Unterstützung oft eine Entlastung für alle Beteiligten.

 

 

 

Erwachsene und Paare

Unsere Psyche reagiert auf Belastungen oder Störungen ebenso wie unser Körper und wird krank.

Die seelischen Beschwerden belasten den Alltag, und selbst das gewohnte Leben scheint schwer bewältigbar.

 

In Partnerschaften gibt es Phasen, in denen Streit oder Schweigen zum Alltag geworden ist. Es gibt zwar den Wunsch, die Situation zu entspannen, nur wie das gelingen soll, ist unklar.

 

Psychotherapeutische Begleitung zeigt Wege auf, wie das seelische Leiden gemildert und damit die Lebensqualität verbessert werden kann - und damit steigt die Lebensqualität wieder an.